Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

30.04.2024 29. Internationaler Wettkampf Berlin 2024 im Sportschiessen

Wohin man auch nach dem letzten Wettkampfschuss am Sonntagnachmittag schaute, überall erschöpfte, aber auch fröhliche Gesichter bei den Organisatoren, Kampfrichtern und Helfern des Lapua IWK Berlin 2024. Mit etwa 40 Vereinsmitgliedern plus 4 auswärtigen Kampfrichtern ist es wieder gelungen, ein auf Weltklasseniveau stattfindenden Internationalen Wettkampf mit Druckluft- und Kleinkaliberwaffen in den olympischen Disziplinen plus KK-Gewehr-Liegendschießen durchzuführen! Es gab nur wenige, kurzfristige Absagen, so dass etwa 370 Sportschützen aus 21 Nationen mit etwas mehr als 600 Starts um die Medaillen, Urkunden und Sachpreise kämpften. 8 Sportschützen waren eine Woche zuvor beim Olympia-Quali-Turnier in Rio de Janeiro und scheuten nicht den Weg und den Stress, kurz danach in Berlin ihr Können zu zeigen. Zu diesen zählten auch Josefin Eder, die in Rio gewann und somit die Fahrkarte nach Paris zu den olympischen Spielen holte, und Michelle Skeries. Beide Frauen sind Mitglied in der SGi Frankfurt/O., sind aber auch im Bundesligateam des PSV Olympia Berlin. Beim IWK gewann Josefin die Luftpistolendisziplin und Michelle holte den Sieg mit der Sportpistole.

Die guten Bedingungen in der Walther-Arena führten einige Siegleistungen in die Nähe bestehender Weltrekorde. Alle Teilnehmer lobten die tolle Organisation, die Freundlichkeit der Kampfrichter und die fast familiäre Atmosphäre in diesen 7 Tagen. Eine gute Aufwertung des Wettkampfes wurde dadurch erzielt, dass die Bundestrainerin Pistole Junioren diesen Wettkampf für die EM-Qualifikation nutzte. Sie war sehr dankbar für diese Möglichkeit.

Jedes Jahr möchten die Organisatoren bei der Vorbereitung und Durchführung immer ein Stückchen besser werden. In diesem Jahr war zum ersten mal die online-Registrierung möglich (80 Prozent aller Teilnehmer nutzten das) und die 10m- und 50m-Finals wurden videotechnisch im Internet verbessert übertragen.

Der Hauptsponsor des Wettkampfes, der KK-Munitionshersteller Nammo Schönebeck GmbH war auch wieder für die Schützen mit einem Testschießstand für KK-Munition vor Ort. Großer Nachfrage erfreuten sich auch die Schießsportfirmen Walther und Feinwerkbau sowie Sauer-Schießsportbekleidung. Schon zum dritten Mal war die Firma Fine Design in der Anlage und bedruckte T-Shirt und anderes mit dem Wettkampflogo, Teilnehmernamen und Schießsportmotiven.

Alle Ergebnisse und Bilder findet ihr auf der Lapua IWK Homepage.

 

 

15.04.2024 SK Junior Cup 2024

Seit 2019 wird der SK Junior Cup nun schon in der Heimstätte des PSV Olympia Berlin, in der „Walther-Arena“, durchgeführt. Auf Initiative der Nammo Schönebeck GmbH, dem KK-Munitionshersteller der Marken Lapua und SK, wurde ein Wettkampfprogramm aufgestellt, dass den Nachwuchsschützen Gelegenheit geben soll, ihr Können in den Disziplinen Kleinkalibergewehr 3x20 und 60 liegend sowie mit der Sportpistole zu zeigen. Der Sponsor des Wettbewerbes stiftet alljährlich 60.000 Schuss KK-Munition für die Sieger!!! Der beste Landesverband erhält zusätzlich 10.000 Schuss. 

Als 4. Verband, der diesen Preis bekam, konnte sich in diesem Jahr der Thüringer Schützenbund als Sieger feiern lassen. Siegleistung mit 567 Ringen mit der Sportpistole durch Arne Schallus, ein zweiter und ein dritter Platz in der gleichen Disziplin sowie gute Ergebnisse in den Gewehrdisziplinen reichten aus, die Berliner mit 166 Ringen auf Distanz zu halten. Die Hessischen Mädels belegten das Siegerpodest komplett in der Disziplin 3x20 Junioren, wobei Antonia Ziegler mit 584 Ringen als Beste herausragte. Gleiches schafften die Jugendschützen des Bayerischen Schützenbundes, die beim liegend-Wettbewerb Platz 1-3 belegten. 

Aus Berliner Sicht war wieder festzustellen, dass Marc Leon Fijalkowski eine Bank für vordere Platzierungen (diesmal 2.) im Pistolenbereich ist und sehr hoffnungsvolle Gewehrschützen vielleicht bald mit den Leistungen der Hessen, Bayern und Thüringer mithalten können. 

Wie gewohnt war die Firma Nammo mit einem Test-Schießstand vor Ort. Für den Mitarbeiter Philipp blieb, gerade am Sonntag, kaum eine Pause, so gut wurde die kostenfreie Testmöglichkeit genutzt. Das beste Anschußbild war eine 10,56 mm bei 10 Schuss mit SK Rifle Match!

Hier findet ihr die Ergebnisse.

Wir würden uns auf euch beim SK Junior Cup 2025 am 12. und 13. April 2025 freuen.

 

09.04.2024 KK Rangliste SVBB

Was im Monat Oktober 2023 begann, fand am letzten Samstag in der Walther-Arena seinen Abschluss: die Rangliste des SVBB mit dem KK-Gewehr in den Disziplinen 60 liegend und 3x20. Vor über 20 Jahren gedacht als "Beschäftigung" der Berliner Gewehrschützen über die Wintermonate, ist diese Wettkampfserie zu einer internationalen Veranstaltung mit hohem Niveau geworden. Cheforganisator Rainer Bennewitz, zugleich auch Erfinder dieser Rangliste, kann seit Jahren fast immer neue Teilnehmerrekorde vermelden. 

Am 7. Wettkampftag schießen die etwa 40 besten Liegend-Schützen und die besten ca. 20 besten 3x20-Schützen aus, wer die 8 Teilnehmer der Finals sind. Das Ergebnis des letzten Wettkampfes hat 50 Prozent Gewichtung, die anderen 50 sind der Mittelwert aus den vorangegangenen 4 besten Wettkämpfen. Spannung war deshalb vorprogrammiert. So zum Beispiel verlor Rene Malbrecht seinen Platz unter den besten 8 Liegend-Schiessen oder Thies Kummerfeld schoss sich unter die besten 8 durch einen Wettkampfbestleistung in 3x20.

Die Finals selbst waren der Höhepunkt an Spannung! In den Vorkämpfen hat Andrzej Burda (Polen) alle anderen derart deklassiert, dass er als haushoher Favorit galt. Wie im Vorjahr schon, als Alexander Flemming das Finale überraschend gewann. Und dieses Jahr? 5 Schützen aus Polen und 3 aus dem Gastgeberland. Es war eine Wiederholung der Ereignisse vom letzten Jahr! Andrzej schied schon als 5. aus und Alexander wiederholte seinen Erfolg vom letzten Jahr!  

Lange sah Andrzej Burda im Finale 3x20 wie der sichere Sieger aus. Nach dem Kniend- und  Liegendschiessen hatte er über 10 Ringe Vorsprung! Das abschließende Stehendschiessen war die Chance für Frank Ruthsatz. Als nur noch 2 Schützen um Gold und Silber an der Feuerlinie standen, nämlich diese Beiden, hatte Frank über 2 Ringe Vorsprung herausgeschossen, den er auch mit dem letzten Wettkampfschuss verteidigte. 

Die Vorfreude ist riesig auf die neue Rangliste, die im Oktober wieder starten wird.

Hier findet ihr alle Ergebnisse.

Hier findet ihr die Bilder.

 

09.04.2024 SK Junior Cup 2024

Am kommenden Wochen findet der SK Junior Cup 2024 statt.

Hier findet ihr die Startlisten.

 

 

11.03.2024 KK-Rangliste SVBB

Am heutigen Tag wurde die Vorrunde der Rangliste mit dem 6. Wettkampf erfolgreich abgeschlossen, und die Teilnehmer für den Endkampf stehen fest. Der Wettkampftag präsentierte sich als entscheidender Moment, in dem die letzten Tickets für das Finale vergeben wurden.

Eine herausragende Entwicklung zeichnete sich beim Liegendschießen ab, als der bisherige Seriensieger Andrzej Burda knapp seinem Landsmann Marcin Piech unterlag. Dies sorgte für zusätzliche Spannung und verspricht einen offenen Wettkampf im Finale.
Besonders aufregend gestaltete sich die Disziplin 3×20, in der die ersten drei Plätze mit jeweils 573 Ringen ringgleich vergeben wurden. Dies unterstreicht die hohe Leistungsdichte und den ausgeglichenen Wettbewerb in dieser Rangliste.

Die Qualifikation zum Endkampf gestaltete sich äußerst anspruchsvoll, und das sportliche Niveau hat sich im Vergleich zu den Vorjahren weiter erhöht. Für die Endkampfteilnahme waren beeindruckende Durchschnittsleistungen von 609 Ringe (60 liegend) sowie 540 Ringe (3×20) erforderlich. Im Vergleich dazu lagen die Werte von 2022/23 bei 606 bzw. 507 Ringe und 2021/22 knapp unter 600 bzw. 500 Ringe.

Der Blick auf den Endkampf verspricht spannende Wettkämpfe, da der Einzug in die Finals in beiden Disziplinen noch völlig offen ist. Die Schützen haben sich auf ein beeindruckendes Niveau hochgearbeitet, und die finalen Duelle werden zweifellos mit Hochspannung erwartet. Die Rangliste 2024 hat erneut gezeigt, dass sie ein Schauplatz für erstklassigen Schießsport und packende Wettbewerbe ist. Wir dürfen uns auf einen mit Spannung erwarteten Endkampf freuen, bei dem die besten Schützen um den Sieg kämpfen werden.

Die Vorrundenergebnisse und Startliste für das Finale findet Ihr hier.

 

12.02.2024 Jungfüchse Pokal 2024

Hier findet ihr die Ergebnisse des diesjährigen Jungfüchse-Pokal. 

Luftpistole, Luftgewehr, Lichtpunkt 

 

 

22.01.2024 Walther-Cup 2024Sieger Bernd Heinze mit H.-P.-Rumpf Sieger Bernd Heinze mit H.-P.-Rumpf

In der vergangenen Woche fand mit 178 Starts ein sehr erfolgreicher Walther-Cup statt.

Den Hauptpreis, eine LG500 Expert aus der Meister Manufaktur, konnte sich wieder mal Bernd Heinze sichern.

Es wurden wieder viele Top Ergebnisse geschossen, zum Beispiel 319,2 Ringe von Bernd Rebsch mit dem Luftgewehr Aufl.

Bestes Einzelergebnis mit der Luftpistole schoss Valerius Rack, 313,5 Ringe.

Valerius reiste mit seinen Vereinskameraden extra aus Bad Berneck (Bayern) für den Walther Cup an.

Sieger mit der Mannschaft Luftpistole wurden die Schützen der Sgi zu Potsdam, mit nur 0,2 Ringen Vorsprung vor der Mannschaft des SV Bad Dürrenberg.
Die Mannschaft vom Gastgeber sicherten sicherte den Sieg mit dem Luftgewehr, vor den Sportfreunden aus Senftenberg.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Helfern.

Großen Dank auch an die Carl Walther GmbH für die Unterstützung.

Hier findet ihr die Ergebnisse LG Aufl. und LP Aufl. 

 

22.01.2024 KK-Rangliste des SVBB

Am 4. Wettkampftag der Rangliste Kleinkaliber 2023/2024 im Schützenverband Berlin-Brandenburg e.V. präsentierten die Teilnehmer erneut beeindruckende Leistungen, darunter herausragende Bestleistungen und spannende Wettkämpfe.

In der Disziplin 60 liegend konnte Andrzej Burda erneut seine Klasse unter Beweis stellen, indem er mit 630,8 Ringen eine herausragende Bestleistung erzielte. Dies markierte bereits seinen vierten Tagessieg in dieser Saison, und sein konstant hohes Leistungsniveau sichert ihm eine führende Position in der Gesamtrangliste.

In der Disziplin 3×20 fehlten in dieser Runde die Spitzenschützen aus Plzen, was zu einer besonders spannenden Konkurrenz führte. Der Sieg ging schließlich an Elisabeth Elisee vom Landesverband Sachsen-Anhalt, die ringgleich vor Varvara Antonova (PSV Olympia Berlin) mit 574 Ringen triumphieren konnte.

Hier findet ihr die Ergebnisse und die Startlisten für den fünften Wettkampf.

 

 

10.01.2024 Walther-Cup 2024

In der nächsten Wochen findet der Walther-Cup 2024 statt.

Wir freuen uns über einen neuen Starterrekord, über 210 Starts wurden bis jetzt gemeldet.

Hier findet ihr die Startlisten, ein paar wenig Plätze sind unter der Woche noch frei.

 

18.12.2023 KK Rangliste des SVBB

Der dritte Wettkampf ist mit einer Rekord Starterzahl von 160 Starts letzten Sonntag zu Ende gegangen.

Hier findet ihr die Ergebnisse und Startlisten für den 4. Wettkampf im Januar.

 

 

11.12.2023 Finale!!!die Mannschaft aus Niedererbach hatte Spaß beim Anbringen der Rückenschilder die Mannschaft aus Niedererbach hatte Spaß beim Anbringen der Rückenschilder

 

Unser Bundesliga-Team hat es geschafft!

 

Das Bundesliga-Heimkampf-Wochenende am 09. Und 10.Dezember stand ganz im Zeichen der vorzeitigen Qualifikation zum Bundesliga-Finale Anfang Februar 2024 in Ulm. Es wurde geschafft! Durch ein 5:0 Sieg am Samstag gegen SV Falke Dasbach kann auch rein rechnerisch nichts mehr schiefgehen. Der neue Spirit im Team hat schon im Verlauf der Saison für mächtig Selbstvertrauen und damit für gute und sehr gute Wettkampfergebnisse gesorgt. Fast wäre auch ein Sieg gegen den Tabellen-Ersten, dem SV Kriftel, am Sonntag möglich gewesen. Man merkte allen 10 Schützen die Anspannung im gesamten Wettkampfverlauf an. Tags zuvor hatte das krifteler Team um den Olympia-Sieger Christian Reitz beim Sieg gegen die Sportschützen aus Pier noch mit Ergebnissen der Weltklasse dominiert. Gegen den PSV Olympia Berlin sah es dann schon etwas anders aus. Trotzdem ist Kriftel das Maß aller Dinge und wird bestimmt bei der Medaillenvergabe entscheidend mitreden. Aber auch unser Bundesliga-Team möchte mindestens das Viertelfinale in Ulm siegreich überstehen.

 

Alle 5 Gästemannschaften bedankten sich bei uns für die die Organisation der Bundesligawettkämpfe am letzten Wochenende. Im nächsten Jahr gelingt vielleicht auch eine Videoübertragung aller Matches. Ein paar mehr Zuschauer aus dem eigenem Verein wären auch wünschenswert!

 

 

29.10.2023 Lapua Event 

Ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns. Wir konnten 153 Sportler mit 205 Starts zum Lapua Event begrüßen.

Jolanta Tabaka überzeugte im Liegend-Wettkampf mit 625,6 Ringe und Michael Stillfried mit 294 Sportpistole Auflage.

Der 17 Jährige Alexander Karl kam in der 3x40 Konkurrenz auf ein Weltklasse-Ergebnisse von 1.180 Ringe. 

Den Hauptpreis der Tombola ging wie schon im vergangenen Jahr an Wilfried Holl von dem SV Stolzenhagen.

Wir bedanken uns bei der Nammo Schönebeck GmbH für die Unterstützung und die zahlreichen Munitionstests an diesem Wochenende.

Ebenfalls bedanken wir uns bei der Firma Sauer Schießsportbekleidung für das Beraten und Verkaufen der neuesten Schießsportbekleidung und bei der Carl Walther GmbH für die Durchführung ihres Profi Tages mit der Vorstellung, Testmöglichkeit und Service ihrer neuesten Modelle.

Danke auch an alle Sportler, Helfer und Kampfrichter für die reibungslose Durchführung der Wettkämpfe.

Wir hoffen, dass wir euch im nächsten Jahr wieder begrüßen dürfen.

Hier findet ihr alle Ergebnisse.

 

25.10.2023 KK-Rangliste des SVBB

Die erste Runde der KK-Rangliste ist mit einer Rekord Beteiligung beendet worden.

Es gab nicht nur Rekorde bei den Teilnahmerzahlen sondern auch ausgezeichnete Ergebnisse in beiden Wettbewerben. Stellvertretend seien hier die Sieger bei 60 liegend Andrzej Burda mit 630,0 Ringen (599 R.) und bei 3x20 Katerina Stefankova mit 591 Ringen genannt. Eine Weltklasseleistung bedeuten auch die 197 Ringe von Richard Krivanek im Stehendanschlag bei 3x20.

Hier findet ihr die Ergebnisübersicht sowie die neuen Startzeiten für die 2. Runde im November. Sollten sich noch Änderungswünsche ergeben, meldet Euch bitte zeitnah bei Rainer.

 

18.10.2023 Lapua Event 2023

Hier findet ihr aktuelle Startliste fürs Lapua Event.

Wir freuen uns auf euch.

 

16.10.2023 1.Bundesliga Luftpistole

Die erste Mannschaft Luftpistole des PSV Olympia Berlin ist am vergangenem Wochenende mit zwei Siegen erfolgreich in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Gegen den Gastgeber des ersten beiden Wettkämpfe Raesfeld wurde am Samstag-Abend ein 4:1 eingefahren. Am Sonntag-Morgen konnte gar ein 5:0 gegen Wathlingen erzielt werden! Beste Schützen im Team der Adlershofer Füchse waren Josefin Eder (381 und 378 Ringe) sowie unser Neuzugang aus Italien Chiara Giancamilli, die exakt die gleichen Ringzahlen erreichte.

Eine Bundesligamannschaft besteht aus 5 Aktiven. Der PSV hatte am ersten Wettkampf-Wochenende davon 4 Frauen an Startlinie!!!

Schon in zwei Wochen werden die nächsten beiden Bundesliga-Begegnungen ausgetragen. Dann geht es nach Erwitte und die Gegner heißen Niedererbach und Fahrdorf. Gern möchte man die Tabellenspitze verteidigen!

 

16.10.2023 Lapua-Event 2023

 

Im Rahmen unseres Lapua Event 2023 vom 27. – 29.10.23 werden verschiedene Firmen der Schießsportindustrie in der Walther Arena Schießsportanlage zu Besuch sein und ihre Erzeugnisse vorstellen.

 

Der Waffenhersteller Carl Walther GmbH ist mit seiner Aktion Walther-Profitag von Freitag bis Sonntag vor Ort. Unter den Ausstellungsstücken befinden sich auch das KK-Gewehr KK500, die neue GSP 500 und das nagelneue Luftgewehr LG 500.. Anfassen, Fragen stellen und ausprobieren sind ausdrücklich gewünscht!

 

Der Schießsportbekleidungsausstatter Sauer Shootingsportswear ist ebenfalls von Freitag bis Sonntag da. Hier kann man Schießjacken und -Hosen von der Stange probieren oder Maßnehmen lassen. Auch anderes Ausrüstungszubehör bringt sie mit.

 

Am Montag, dem 30.10.23 ist in der Walther-Arena die Fa. Sig-Sauer präsent. Sie haben Kurz- und Langwaffen aus ihrer Produktpalette dabei. Auch hier kann man diese Sportgeräte selbst in der 25- und 100-m-Halle testen.

 

 

13.10.2023 DM Auflage Hannover

Hier findet ihr den Bericht zur DM Auflage in Hannover.

 

 

 

 

 

 

11.10.2023 KK-Rangliste des SVBB

Nächste Woche geht es los mit der neuen Saison der KK-Rangliste.

Hier findet ihr die Startzeiten.

 

 

 

01.10.2023 24 Stunden Schießen 2023

Eine erfolgreiche und schlaflose Nacht liegt hinter uns.

Vielen Dank an alle Teilnehmer, es war wieder ein toller Wettkampf mit euch.

Großen Dank an H&N für Unterstützung.

Hier findet ihr die Ergebnisse: LG und LP

 

19.09.2023 24 Stunden Schießen 2023

Hier findet ihr die aktuelle Startliste.

Es wird noch ein Partner fürs LG schießen gesucht und für eine Mannschaft wäre noch Platz.

 

28.08.2023 Die Deutschen Meisterschaften in München gehen zu Ende

Noch einmal wurde die Medaillenausbeute unseres Vereines um eine bronzene erweitert. In der Besetzung von Uwe Potteck, Manfred Simon und Alexander Avramenko wurde in der Teamwertung Sportpistole Herren 3 der dritte Platz erreicht. Schade, dass es "nur" der Dritte war, denn nach dem Präzisionsteil führte unsere Mannschaft. Das anschließende Duellschiessen lief aber nicht wie gewohnt. Bronze ist aber auch eine sehr schöne Farbe!

In der letzten Entscheidung der Meisterschaften konnte sich noch Johanna Wedler die Mannschaftssilber Medaille um den Hals hängen lassen. Sie startete in diesem Jahr für die Sgi zu Werder.

Im Einzel erreichte Johanna, bei ihrer ersten Deutschen Meisterschaft, einen hervorragenden 8. Platz.

Wir gratulieren nochmal allen Gewinnern und Teilnehmen zu ihren tollen Leistungen.

Johanna re.Johanna re.

Uwe, Alexander, ManfredUwe, Alexander, Manfred

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22.08.2023 DM 2023

Was für ein Tag!?!!! Wieder klingelt es in der Medaillenkasse! Wir waren heute Zeuge einer weiteren Goldmedaille! Unsere Doreen Müller wurde Deutsche Meisterin mit der Luftpistole in der Damen 3 -Klasse. Ringgleich konnte Irina Avramenko die Silbermedaille ebenfalls für den PSV Olympia Berlin holen. Damit ist die Ausbeute an Edelmetall schon auf 8 angestiegen!

 

21.08.2023 DM 2023

Nach dem tollen Auftakt für unseren Verein wurde dieser Schwung in die nachfolgenden Wettkampftage mitgenommen! Unser Team Luftpistole Herren 3 holte sich die Bronze-Medaille ab. Uwe Potteck, Robert Loke und Torsten Dworzak war die Mannschaftszusammensetzung. Letzterer durfte nach 378 Ringen nochmal aufs Podest...Bronze. Völlig überrascht von seiner Platzierung war Alexander Avramenko: Silber mit der Luftpistole in der Herren 4 - Klasse!

Noch einem packten die Altersherren mit dem KK-Gewehr in der 60-liegend-Konkurrenz. Gooooold! 1.Platz in der Mannschaftswertung und dazu Silber in der Einzelwertung für Michael Wischnewsky. Das Gold-Team bestand aus Michael, Peter Rumpf und Slawomir Lobasiuk.

Wir hatten auch Juniorinnen an den ersten Tagen der DM an den Startlinien. Erfahrungen bei großen Wettkämpfen sammeln war die Aufgabe. Wir können bestimmt in der Zukunft noch so einiges von unseren Mädels hören!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

18.08.2023 DM 2023

Erfolgreicher erster Tag bei der DM in München.

Unsere Luftpisten Mannschaft Herren I mit Eric Pflug, Raef Mohamed und Robert Schulze erkämpfte sich die Silber Medaille.

Wir gratulieren, so kann es gern weitergehen.

 

16.08.2023 KK-Rangliste SVBB

Die Ausschreibung für die Rangliste 2023/2024 ist fertig.

Hier findet ihr alle Informationen.

 

 

16.08.2023 Weltmeisterschaften 2023

Morgen beginnen mit den Wettkämpfen Luftpistole Männer und Frauen in Baku (Aserbaidschan) die Weltmeisterschaften im Sportschiessen. Neben den Titel eines Weltmeisters geht es vor allem um die Erringung von Quotenplätzen für die Olympischen Sommerspiele in Paris im nächsten Jahr. Erfreulich: aus dem Team unserer Bundesligamannschaft sind 5 Frauen in Baku an der Feuerlinie. Wir drücken ganz fest die Daumen für tolle Wettkampfergebnisse Manu Bakher (Ind), Mathilde Lamolle (Fra), Chiara Giancamilli, Michelle Skeries und Josefin Eder (beide aus Frankfurt/O.) Die Ergebnisse der Wettkämpfe könnt ihr hier verfolgen: https://www.issf-sports.org/competitions/venue/results.ashx?cshipid=3085

 

14.08.2023 Berlin-Cup 2023

Am vergangenen Samstag fand der Berlin Cup 2023 statt.

Wir bedanken uns bei allen Sportlern, Trainerin und Helfer, für einen erfolgreichen und reibungslosen Ablauf.

Hier findet ihr die Ergebnisse:

10m Ergebnisse, 25m Ergebnisse, 50m Ergebnisse

 

12.06.2023 INTERNATIONAL CHAMPIONSHIP OF THE CZECH REPUBLIC IN SPORT SHOOTING OF VETERANS

Plzen - immer eine Reise Wert!

Einer der schönsten Orte, schießsportliche Wettkämpfe zu besuchen, ist das tschechische Plzen. Moderner und großer Schießstand, gute Organisation, nette Leute, meist Bilderbuchwetter, leckeres Essen und Bier. Alljährlich finden dort die Internationalen tschechischen Meisterschaften der Veteranen statt. In diesem Jahr waren wir mit 11 Schützen vertreten. Das gesteckte Ziel (fünfmal auf dem Siegerpodest zu sein) wurde genau erfüllt! Doreen Müller konnte einmal gewinnen (Luftpistole) und zweimal mit der KK-Pistole den 2. Platz belegen, Rainer Bennewitz holte Bronze mit dem KK-Gewehr 3x20 und Michael Wischnewsky siegte in der Disziplin KK-Gewehr 60 liegend, wobei er die beiden Olympiasieger Rajmond Debevec (Slowenien) und Miroslav Varga (Tschechien) auf die Plätze 2 und 3 schickte. Plzen 2024...Wir kommen wieder!!!

 

30.05.2023 Lapua Event 2023

Die Ausschreibung für das Lapua Event wurde aktualisiert.

Auch für diesen Wettkampf könnt ihr euch ab sofort über das neue Online-Meldeportal anmelden.

 

16.05.2023 Berlin Cup 2023

Die Ausschreibung für den Berlin-Cup 2023 wurde aktualisiert.

Ab sofort könnt ihr euch über unser neues Online-Meldeportal für den Wettkampf anmelden.

Wir haben dieses Portal neu entwickelt, es kann noch zu kleinen Fehlern kommen.

Wenn euch etwas auffällt, teilt uns das doch bitte mit und entschuldigt, wenn noch nicht alles funktioniert.

Vielen Dank an Alexander für die Programmierung!

 

02.05.2023 Tag der offenen TürSiegerin des Hauptpreisen, ein Wochenende in einem Wunschauto von Auto Zellmann.Siegerin des Hauptpreisen, ein Wochenende in einem Wunschauto von Auto Zellmann.

Unser gestriger Tag der offenen Tür war wie immer ein voller Erfolg.

Ca. 350 Gäste fanden den Weg in die Walther Arena, um unseren Sport auszuprobieren.

Erstmals führten wir eine Tombola durch, vielen Dank an Auto Zellmann und das Loginn Hotel Berlin Airport für die Unterstützung mit Sachpreisen.

Vielen Dank an alle Gäste, Freunde, Familien und Helfer.

Hier geht es zu den Fotos.

 

21.04.2024 LAPUA IWK Berlin

In wenigen Tagen, vom 24. – 30.04.23, werden wieder Spitzensportler der nationalen und internationalen Schießsportszene ihr Vermögen in der „Walther-Arena“ zeigen. Der Gastgeber PSV Olympia Berlin lädt zum Lapua IWK Berlin 2023 ein. Dieser Einladung folgen etwa 400 Sportschützen aus 21 Ländern, um in den olympischen Kugeldisziplinen mit Gewehr und Pistole ihre Besten zu ermitteln. Viele Nationen sind mit ihrer Nationalmannschaft am Start. Deutschland schickt zwar nicht offiziell den Bundeskader, aber in der Luftpistolendisziplin und mit der Sportpistole sind die Besten Deutschlands über ihre Landesverbände in Berlin.

Zuschauer sind sehr herzlich willkommen, wenn über die Finals die Vergabe der Medaillen geklärt wird. Wie schon fast traditionell sind die Firmen Walther und Feinwerkbau ebenfalls da. Sich die neuesten Sportwaffen anschauen oder seine eigene zum Service abgeben…kein Problem! Braucht ein Gewehrschütze neue Schießsportsachen? Die Firma Sauer ist ebenfalls da.

Wir freuen uns auf die nächste Woche, auf die Sportler und Zuschauer!

 

17.04.2023 Tag der offenen Tür

In diesem Jahr wird unser Tag der offenen Tür wieder am 1.Mai stattfinden.

Wir freuen uns auf viele Gäste, die unseren Sport einmal ausprobieren.

NEU, es wird zum ersten Mal eine Tombola geben, mit freundlicher Unterstützung unserer Partner: Auto Zellmann und Loginn Hotels.

 

27.03.2023 SK Junior Cup 2023

Bereits die fünfte Auflage des SK-Junior-Cup fand am vergangenen Wochenende bei uns statt.

Wir konnten 100 Nachwuchsschützen aus 10 Landesverbänden begrüßen.

Zum zweiten Mal nach 2020 konnte sich der Schützenverband Berlin Brandenburg die Verbandswertung und 10.000 Schuss SK Munition für die Nachwuchsarbeit sichern.

Mit einem Weltklasse-Ergebnis von 590 Ringen beim KK-Gewehr 3x20 Wettkampf konnte Mika Peter (Hessischer SB) hervorstechen.

Er sicherte sich damit auch den Sieg bei den Junioren.

Auch beim KK Liegend Wettkampf stand Mika auf dem Podest. Diesmal kam er aber an Alexander Karl (SBN) 626,5 Ringe nicht vorbei.

In der Jugend Konkurrenz dürfte Mayra Püschel aus Hessen zwei Mal auf Podium klettern.

Sie konnte sich den Sieg 3x20 mit 571 Ringen und den zweiten Platz im KK Liegend sichern.

Der Hessische SB dominierte somit die Einzeldisziplinen mit 2x Gold, 3x Silber und 2x Bronze im Gewehr Bereich.

Bei den Pistolen-Schützen teilten sich der Thüringer SB, der Sächsische SB und der SVBB die Medaillen, in der Sportpistolen Konkurrenz, untereinander auf.

Bestes Einzelergebnis erzielte Arne Schallus aus Thüringen mit 558 Ringen und damit den Sieg bei den Junioren.

Einen großen Dank geht an den Hauptsponsor, die Nammo Schönebeck GmbH.

Mit ihrer Marke SK unterstützen sie den Wettkampf mit 70.000 Patronen als Preise.

Wir bedanken uns auch bei allen Sportlern, Trainern und Helfern für den reibungslosen Ablauf.

2024 begrüßen wir euch am 13.-14.04. zum 6. SK Junior Cup in der Walther Arena.

Alle Ergebnisse findet ihr hier und Fotos hier.

 

 

03.02.2023 Lapua IWK 2023 Berlin

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass die Ausschreibung und der Zeitplan für den Lapua IWK 2023 fertig sind.

Ihr findet alle wichtigen Dokumente hier.

 

 

 

27.01.2023 Jungfüchse Pokal 2023

Die Startlisten sind fertig und hier zu finden.

 

16.01.2023 KK Rangliste SVBB 2022/2023

 Das vierte Wochenende ist geschafft.

 Hier findet ihr die Ergebnisse und die neuen Startlisten.  

 

 

 

16.01.2023 Walther Cup 2023

Bernd Rahn heißt der große Gewinner des Walther Cup 2023.

Er konnte sich nicht nur den Hauptpreis der Teiler-Wertung sichern, eine LP500 Expert Auflage, sondern auch die Siege in der Einzel- und Mannschaftswertung mit der Luftpistole Auflage.

Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns bei den Helfern, Kampfrichtern,

Organisatoren und vor allem bei allen Teilnehmern.

Hier findet ihr die Luftgewehr und Luftpistolen Ergebnisse.

 

13.12.2022 KK Rangliste SVBB 2022/2023

Das dritte Wochenende ist geschafft.

Hier findet ihr die Ergebnisse und die neuen Startlisten.  

 

21.11.2022 KK Rangliste SVBB 2022/2023

Das zweite Wochenende ist geschafft.

Hier findet ihr die Ergebnisse und die neuen Startlisten

 

31.10.2022 Lapua Event 2022

Ein Erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns, wir konnten 170 Sportler mit 207 Starts zum Lapua Event begrüßen.

Marco Hummler überzeugte im Liegend Wettkampf mit 628,0 Ringe und Bernd Heinze mit 297 Sportpistole Auflage.

Die engste Entscheidung gab es bei 3x40,

Sieger KK Liegend DamenSieger KK Liegend DamenSieger Frank Ruthsatz und Jost Schülke auf Platz 2 hatten beide 1148 Ringe, es entschied die letzte Serie zwischen den Beiden.

Den Hauptpreis der Tombola sicherte sich Wilfried Holl von dem SV Stolzenhagen.

Wir bedanken uns bei der Nammo Schönebeck GmbH für die Unterstützung und die zahlreichen Munititionstests an diesem Wochenende.

Ebenfalls bedanken wir uns bei der Carl Walther GmbH für die Durchführung ihres Profi Tages, mit der Vorstellung, Testmöglichkeit und Service ihrer neuesten Modelle.

Danke auch an alle Sportler, Helfer und Kampfrichter für die reibungslose Durchführung der Wettkämpfe.

Wir hoffen das wir euch im nächsten Jahr wieder begrüßen dürfen.

Hier findet ihr alle Ergebnisse.

 

24.10.2022 1.Bundesliga Luftpistole

Erfolgreiches Wochenende unserer 1.Mannschaft in der Luftpistolen Bundesliga.

Samstag konnten wir 2:3 gegen Sp.Sch.St.Seb.Pier und Sonntag 0:5 gegen den SV Uetze.

Damit steht unser Team auf Platz 2 der Tabelle.

Wir gratulieren herzlich.

Hier findet ihr die Ergebnisse und die Tabelle.

 

24.10.2022 KK Rangliste SVBB 2022/2023

Es ging wieder los, die KK Rangliste startete vergangene Woche.

Hier findet ihr die Ergebnisse und die neuen Startlisten.

 

 

 

21.10.2022 Lapua Event 2022

Die Standbelegung für das diesjährige Lapua Event ist fertig und hier zu finden.

(Stand 25.10.22 / 15:00 Uhr) 

 

17.10.2022 DM Auflage Hannover

Erfolgreiches Abschneiden unserer Senioren bei der DM Auflage in Hannover.

Hier gibt es den Bericht von Elke Thißen.

 

 

17.10.2022 Bundesliga

Erfolgreicher Start unserer Bundesliga Mannschafften in die Bundesliga Saison.

Hier findet ihr die Ergebnisse.

 

 

10.10.2022 Walther Profi-Tag

Im Rahmen des Lapua Event wird die Firma Carl-Walther wieder einen Profi-Tag bei uns durchführen.

Ihr könnt die neuesten Walther Sportwaffen testen, eure Druckluftwaffen einer Prüfung unterziehen und für die neue Saison fit machen lassen.

Das Walther Team wird Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr und

Sonntag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr zur Verfügung stehen.

Kommt vorbei und nutzt das Angebot.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

05.10.2022 Neuer Hotel Partner

Wir freuen uns, euch unseren neuen Hotel Partner vorstellen zu können.

Am 01.10. eröffnete das Loginn Hotel Berlin Airport in der Schützenstrasse 33, das sind fünf Minuten Fußweg von der Walther Arena.

Schon vor Eröffnung, war es uns möglich eine Kooperationsvereinbarung mit dem Hotel zu schließen.

Unsere Gäste und Mitglieder bekommen bis zu 14,5% Rabatt, hier findet ihr den Buchungscode.

 

03.10.2022 24 Stunden Schießen 2022

Bei der diesjährigen Auflage haben sich 44 Aktive den Herausforderungen gestellt. Immer zwei Schützen bildeten ein Team und wechselten sich binnen 90 Minuten ab, so dass jeder acht Wettkämpfe über jeweils 40 Schuss binnen 24 Stunden auf den Anlagen der Firma Meyton absolvieren musste.
 
 
Mit dem Luftgewehr gewann das „Team Timmy“ bestehend aus den Schützinnen Patricia Seipel und Varvara Antonova. Patricia gewann ebenfalls in der Einzelwertung. Platz zwei ging an das Team „Trainee und Trainer“ mit Jasmine Zipfel und Frank Ruthsatz. Isabel Vaorin und Jean-Pierre Weismann („Ringgeister“) erreichten den dritten Platz.
 
Bei den Pistolenschützen hat sich das Team „Das Wunder“ mit den Schützen Andreas Schmidt und Christian Jauert durchgesetzt. Bei den Plätzen zwei bis vier blieb es bis zum Schluss spannend: Platz zwei ging an Kristian Borschke und Matthias Graichen (Die Blinden) gefolgt vom „Team KaiRio“ mit den Schützen Kai Schlegel und Mario Ketzlin. Die Vorjahressieger Falko Gersdrof und Henry Boldt (Havana forever“) wurden vierte.
 
Die Siegerteams erhielten symbolisch jeweils zwei Uhren mit dem Schriftzug „Sieger 24 Stunden Schießen 2022“. Zusätzlich wurden für die jeweiligen Teams der Plätze eins bis drei Preisgelder vergeben. Im Verlauf des Wettkampfes fanden immer wieder kleine Spiele (z.B. die nächste 10,9, 9,9, bester Teiler, etc.) statt. Damit hatte jeder die Chance, kleine Sachpreise der Firmen H&N, Carl Walther GmbH und Lapua zu gewinnen.
 
Alle Ergebnisse LG/LP und Schussbilder findest Du hier: http://www.live.psv-olympia.de/index.php?task=liste&wkid=786
 
Das "24 Stunden Schießen 2023" wird voraussichtlich am 30.09. bis 01.10.2023 stattfinden.

 

 

26.08.2022 KK Rangliste des SVBB

Die Ausschreibung für die neue Saison ist online.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?