Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

20.10.2017 René Lachmund verstorben 

Wir mussten diese Woche leider erfahren, dass einer unserer Sponsoren der Inhaber von Speedytex René Lachmund im Alter von 46 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist.
René war ein großer Sportsmann, Visionär, Funktionär und Förderer des Sports.
Er wird in vielen Bereichen, nicht nur bei uns, eine große Lücke hinterlassen.
Seiner Familie wünschen wir viel Kraft in diesen schweren Stunden.
Ruhe in Frieden René!

 

16.10.2017 Bericht zur DM Auflagedisziplinen in Hannover  

Die Erfolge unserer Sportler in diesem Jahr in Hannover waren ganz ausgezeichnet.

Wir gratulieren allen platzierten Sportlern und bedanken uns insbesondere bei allen Teilnehmern, die mit viel persönlichem Einsatz ihr Können unter Beweis stellten.

Leider wurde in den Altersklassen B und C kein Finale geschossen.

Das stürmische Wetter am 5.10./6.10 machte allen Langwaffenschützen auf den 50m und 100m Bahnen schwer zu schaffen. Einen weiteren Einfluss auf das Ergebnis hatte der zugeordnete Wettkampfplatz und die Tageszeit.

In einem spannenden Finalwettkampf LP-Auflage setzte sich Joachim Bremer vom gesetzten 8. Platz aus dem Vorkampf durch und gewann die Deutsche Meisterschaft in der Disziplin LP-Auflage Sen. A.

Ebenfalls wurde Deutscher Meister Norbert Klempert in der Disziplin KK-Aufl./ZF 50m.

Unsere LP-Auflagemannschaft mit den Schützen Andreas Eckardt, Bernd Heinze und Christian Zielke wurden Deutscher Mannschaftsmeister Sen. A.

Im Mannschaftswettbewerb KK-Aufl./ZF 50m erreichten die Schützen Norbert Klempert, Hans-Dieter Bruski und Detlef Jänsch den 2. Platz und wurden damit Deutscher Vizemeister.

Bei den LP-Auflageschützen erreichte Andreas Eckardt im Vorkampf den 1. Platz. Im Finale belegte er den dritten Platz; damit gewann er die Bronze-Medaille.

Den dritten Platz im Mannschaftswettbewerb, in der Disziplin LP-Aufl., erreichten die Schützen Norbert Klempert, Wolfgang Soppa und Scarlett Wulf.

Unsere erfolgsverwöhnte Damenmannschaft konnte sich in diesem Jahr nicht platzieren. Ihre Einzelergebnisse sind durchweg gut und zeigen das hohe Niveau, mit dem sie sich platzieren konnten.

Bei der Sportpistole Auflage war es eine besondere Herausforderung, dass weder zwischen den Altersklassen noch zwischen Damen und Herrn unterschieden wurde. Die erreichten Platzierungen geben durchaus große Hoffnung, dass sich im nächsten Jahr die Erfolge einstellen werden.

Die weiteren Platzierungen können auf der offiziellen Seite des DSB nachgelesen werden.

Ich bitte darum, dass künftig bei den Siegerehrungen zumindest die zu ehrenden Sportler anwesend sind. Mir war es äußerst unangenehm, der Ehrungskommission erklären zu müssen, warum bei den Mannschaften nicht alle Sportler anwesend sind.

Norbert Klempert

Senioren Sportwart

                                                                                  

04.09.2017 Starke Adlershofer Füchse bei der Deutschen Meisterschaft Uwe PotteckUwe Potteck

Bei der Deutschen Meisterschaft im Sportschießen in München räumten die Sportschützen des PSV Olympia Kräftig ab! Insgesamt wurden 8 Medaillen erkämpft!

Und das ausschließlich in der Herren-Alt und Seniorenklasse.

Alljährlich findet auf der Olympia-Schießanlage von 1972 in München die Deutsche Meisterschaft in den olympischen und einen Großteil der nichtolympischen Disziplinen statt.

Über 4000 Sportschützen aus ganz Deutschland kämpfen um den Titel eines Deutschen Meisters.

Aus unserem Verein hatten sich dafür immerhin 23 Schützen qualifiziert. Am Ende stand für unseren Verein die Bilanz seit Jahren auf der Habenseite. Die Medaillenerfolge im einzelnen:

Deutsche Meister:Mannschaft 60 liegend mit Sven Martini, Michael Wischnewsky und Olaf HeßMannschaft 60 liegend mit Sven Martini, Michael Wischnewsky und Olaf Heß

  • Uwe Potteck (Luftpistole Senioren mit 386 Ringen!!!)
  • Uwe Potteck (Sportpistole Senioren)
  • Mannschaft Luftpistole Herren-Alt (U.Potteck, T.Dworzak, H.Buchmann)
  • Mannschaft Freie Pistole Herren-Alt (T.Dworzak, H.Buschmann, T.Rexin)
  • Mannschaft Sportpistole Herren-Alt (U.Potteck, M.Simon, M.Wischnewsky)

Deutscher Vizemeister:LP Mannschaft mit Holger Buchmann, Uwe Potteck und Torsten DworzakLP Mannschaft mit Holger Buchmann, Uwe Potteck und Torsten Dworzak

  • Mannschaft 60 liegend Herren-Alt (O.Hess, S.Martini, M.Wischnewsky)

3.Platz:

  • Torsten Dworzak (Freie Pistole Herren-Alt)
  • Manfred Simon (Sportpistole Senioren)

Die Jahresbilanz unseres Vereines kann noch erheblich besser ausfallen. Denn in wenigen Wochen findet die Deutsche Meisterschaft der Auflage-Schützen statt.

Wir wünschen all unseren Startern phantastische und erfolgreiche Meisterschaften und drücken ganz fest die Daumen!

 

25.07.2017 Landesmeisterschaften des SVBB 2017

Am vergangen Wochenende fanden die letzten Landesmeisterschaften statt.

Den Abschluss bildeten die Modellkanonen-Schützen die zum ersten Mal eine Landesmeisterschaft unter dem Dach des SVBB schießen dürften.

Bis auf eine Disziplin konnten unserer Kanoniere alle Konkurrenzen für sich entscheiden.

Mit insgesamt 75 Gold, 41 Silber und 34 Bronze Medaillen können wir mit dem Abschneiden unserer Sportler sehr zufrieden sein.

Wir wünschen alle Qualifizierten bei den Deutschen Meisterschaften viel Erfolg. 

Eine Gesamtübersicht unserer Medaillengewinner gibt es hier und für das Gesamtprotokoll klick hier.

 

03.07.2017 Bericht des Senioren Sportwartes zur Landesmeisterschaft Auflage

Nach anfänglichen Schwierigkeiten verliefen die LM für die Auflageschützen in den gewohnten, geordneten Bahnen. Den Sportkameraden, welche die EDV bedienten und den Kampfrichtern gebührt unsere Anerkennung und Dank für die geleistete Arbeit. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass unsere Anlagen so fehlerfrei funktionieren.  Auch hierfür unser Dank für die fleißigen Hände und das kompetente Management.

Mit Verwunderung mussten wir feststellen, dass ein Schütze versuchte mit grobem Schmirgelpapier die Standauflage etwas griffiger zu gestalten. Und dann noch das leidige Problem, der zu früh auf die Wettkampffläche „gelaufenen“ Sitzhocker. Wir geloben für das nächste Jahr eine wesentliche Besserung.

Das intensive und etwas härtere Training vor den Meisterschaften spiegelt ziemlich deutlich den Einzelerfolg der Schützen wieder. Hier wurde von fast allen Schützen viel Zeit und Fleiß investiert. Unser Erfolg in allen Disziplinen, in denen wir gestartet sind, ist bemerkenswert gut und es wurde von fast allen Schützen das Limit zur DM in Hannover erreicht.

Ich zeige hier unser zusammengefasstes Ergebnis auf. Die einzelnen Platzierungen können beim svbb-online.org  unter Ergebnisse nachgelesen werden.

Sehr interessant ist auch eine Betrachtung der Schussbilder. 

Mannschaftplatzierungen:                                                        Einzelplatzierungen:

Gold:             11 Medaillen                                                          Gold:             12 Medaillen

Silber:           10 Medaillen                                                          Silber:              7 Medaillen

Bronze:           6 Medaillen                                                         Bronze:           5  Medaillen

Meinen Glückwunsch an alle Sportlerinnen und Sportler.

 

Norbert Klempert  (03.07.2017)

 

24.06.2017 Landesmeisterschaften Luftgewehr / Luftpistole

Nach dem, aus technischen Gründen, abgesagten Termin vom 11.06.2017 wurde kurzfristig die Landesmeisterschaft am 24.06.2017 bei den Rudower Schützen und in unserer Walther-Arena nachgeholt.

Hier waren unsere Schützen aus dem Senioren- und Seniorinnenbereich sehr erfolgreich!

Alleine 4 neue Landesrekorde wurden aufgestellt mit Joachim Bremer LG Sen A, Bernd Heinze LP Sen A, Elke Thißen LP Seniorinnen A und Norbert Klempert LP Sen C.

Insgesamt erreichten wir 6 mal den ersten Platz, 4 mal den zweiten Platz und 5 mal den dritten Platz.

Alle Platzierungen der Landesmeisterschaften 2017 gibt es hier.

 

12.06.2017 Landesmeisterschaften LG/LP

Mit insgesamt sieben Landesmeistern, fünf Zweitplatzierten und 2 dritten Plätzen, kamen unsere Sportler am Wochenende von der Landesmeisterschaft LG/LP wieder.

Mit 392 Ringen konnte sich Patrick Kurz den Titel mit dem Luftgewehr sichern.

Ebenfalls eine sehr gute Leistung zeigte Torsten Dworzak, mit 383 Ringe mit der Luftpistole, ließ er bei den Altersherren seiner Konkurrenz keine Chance. 

Eine Übersicht unserer Platzierten gibt es hier und alle Ergebnisse gibt es beim SVBB.

 

07.06.2017 Pokal der Oberbürgermeisterin der Stadt Chemnitz

Am vergangen Pfingstwochenende war eine kleine Delegation unserer Gewehrschützen in Chemnitz zum KK-Liegend Wettkampf vom SV Chemnitz.

Slawomir Lobasiuk konnte sich in der Herren Konkurrenz vor Michael Wischnewsky den Sieg sichern und zusammen mit Frank Schwarz (4.Platz) auch den Mannschaftssieg.

Unserer 2. Mannschaft mit Andreas Jose, Horst-Peter Rumpf und Hendrik Martens rundete mit dem 2. Platz das sehr gute Ergebnis unserer Schützen ab.

  

24.04.2017 KK-Rangliste des SV-BB - Saison 2016/2017 abgeschlossen

Am vergangenen Wochenende ist die KK-Rangliste mit dem Endkampf und den Finals zu Ende gegangen. Einen großen dank an Rainer Bennewitz für die reibungslose Durchführung. Alle Ergebnisse und die Sieger gibt es wie immer hier.

 

27.03.2017 Delegiertenversammlung und Ehrung des Königshauses vom SV-BB

Am vergangenen Samstag fand die diesjährige Delegiertenversammlung des SV-BB mit Neuwahlen des gesamten Vorstandes statt. Es wurden zwei Mitglieder unseres Vereines in den Vorstand gewählt, Michael Naumann wurde in seinem Amt als 1. Vizepräsident Sport bestätigt.

Neu in den Vorstand wurde unserer Vereinskameradin Denis Mildes als 2. Vizepräsidentin gewählt. Wir wünschen beiden viel Erfolg und ein glückliches Händchen bei der Ausübung ihres Amtes.

Bei der Ehrung des Königshauses waren wir auch sehr erfolgreich, Cindy Krzykowski wurde 2.Dame, Rainer Bennewitz 1.Ritter und Andreas Pentzien 2.Ritter, wir gratulieren ganz herzlich. Unser 1.Vorsitzender Michael Wischnewsky ging nicht leer aus, er wurde mit dem Ehrenkreuz in Gold des DSB geehrt.

                        2.Dame Cindy Krzykowski2.Dame Cindy Krzykowski                   Michael Wischnewsky Ehrenkreuz in Gold des DSBMichael Wischnewsky Ehrenkreuz in Gold des DSB                   1.Ritter Rainer Bennewitz und 2.Ritter Andreas Pentzien1.Ritter Rainer Bennewitz und 2.Ritter Andreas Pentzien                                                

 

06.02.2017 Bundesliga Finale 

Das ist Sportschießen! Die Sieger und die Zweiten Sieger feiern zusammen den Wettkampf.

Schade, dass es für unser Team nicht gereicht hat, aber sie haben gut gekämpft und es dem Sieger aus der Südgruppe und späteren Deutschen Meister SV Kehlheim-Gmünd sehr schwer gemacht.

Holger musste sich auf Position 5 mit dem letztem Schuss (eine Acht) mit einem Ring geschlagen geben.

Uwe musste sogar noch ins Stechen. Im ersten Stechschuss hatten beide eine Neun, dann im Zweiten musste auch Uwe sich mit 10 : 8 geschlagen geben.

Danke an die leider sehr kleine Fangruppe für die Unterstützung.

Hier gibt es alle Ergebnisse.

 

11.01.2017 Walther-Cup 2017

Der ist am Samstag mit einem Rekord an Startern zu ende gegangen.

Mit einem Teiler von 1,0 konnte sich Jens Schulze, vom SV Neuenhagen

2000 e.V. das Walther Luftgewehr sichern.

Einen großen Dank nochmals an die Firma Carl Walther GmbH speziell an

Horst Peter Rumpf Verkaufsleiter Nord/Ost.

Alle Ergebnisse gibt es hier.

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?